sb

Stefan Bayer

Stefan Bayer kann auf eine langjährige Führungserfahrung als Senior Manager Operations bei der Amazon Logistik GmbH zurückgreifen. In dieser Zeit hat er die Logistik aufgebaut (er war als ltd. Mitarbeiter die Nummer 7 in Deutschland), mehrfach umgebaut und perfektioniert. In der Führung des Unternehmens hat er unzählige Prozesse neu definiert, ausgerollt und optimiert – und letzendlich die Logistik zu dem gemacht, was Sie als Kunden bei Amazon.de schätzen: hohe Qualität bei hoher Geschwindigkeit und äußerst niedrigen Fehlerquoten.

Lesen Sie mehr

aol

Was ist „ART OF LEADING“?

Was ist “ART OF LEADING”? Was genau macht “ART OF LEADING”? Man könnte es einfach mit “Kunst des Führens” übersetzen, was wahrscheinlich nicht wirklich weiterhilft. Es gibt Kunst und Kunst. Und hinter „ART OF LEADING“ steht Stefan Bayer. Stefan Bayer versteht sich als Anbieter von pragmatischen Führungskonzepten, die im Alltag des Kunden bestehen können müssen. Damit steht der Kunde im Fokus und im Kontext des Kunden wird geprüft, welche Inhalte anwendbar sind, angepasst werden müssen oder entfallen.

Lesen Sie mehr

amazon

Die „Amazon-Story“

Eingestellt 1998 als Nummer sieben und als Leiter des Vertriebszentrums Deutschland in Regensburg trat Stefan Bayer seine Stelle mit einem dreiwöchigen Flug ins Headquarter nach Seattle an. Dort traf er sich mit Jeff Bezos in einem Cafè, um festzustellen, dass beide keinen Plan hatten, wie die Gestaltung der Logistik in Deutschland und England aussehen könnte. Eine 1:1-Kopie des amerikanischen Systems oder was eigenes? Zurück nach Deutschland und ab ins Chaos: die Umstellung des äußerst einfachen Telebuch-Systems auf das…

Lesen Sie mehr